pigmentvlekken

So werden Sie Pigmentflecken los

Geposted von LAYZIN SKIN am

Pigmentflecken oderHyperpigmentierung kommen häufig vor und bedeuten, dass die Pigmentbildung in der Epidermis, Ihrer obersten Hautschicht, sichtbar ist. Pigment ist die Substanz Melanin, die in der Epidermis von Pigmentzellen produziert wird. Es gibt mehrere Ursachen für eine Hyperpigmentierung:

  • Melasma: Diese Form wird durch hormonelle Veränderungen verursacht. In den meisten Fällen tritt dies während oder nach der Schwangerschaft auf und äußert sich vor allem durch Pigmentflecken im Gesicht oder am Bauch.
  • Sonnenflecken: Diese Form von Pigmentflecken kommt häufig vor und tritt vor allem in den Sommermonaten auf. Sie treten im Allgemeinen als Flecken an Stellen auf, die der Sonne ausgesetzt sind, beispielsweise an den Händen und im Gesicht. Es kann jedoch auch durch die Nutzung des Solariums verursacht werden.
  • Postinflammatorische Hyperpigmentierung: Dies ist die Folge einer Verletzung oder Entzündung der Haut. Eine häufige Ursache dieser Art ist Akne, sie kann aber auch durch Behandlungen wie Peelings oder Laser verursacht werden.

Bei allen Formen kommt es grundsätzlich zu einer Überproduktion von Melanin, die in der obersten Hautschicht sichtbar wird.

Wie kann man einer Hyperpigmentierung vorbeugen?

Eine Hyperpigmentierung, wie im Fall von Melasma, lässt sich nicht immer verhindern. Sonnenflecken und postinflammatorische Hyperpigmentierung können bis zu einem gewissen Grad verhindert werden.

  • Schützen Sie sich immer vor UV-Strahlung, indem Sie mindestens Lichtschutzfaktor 30 verwenden.
  • Minimieren Sie die Nutzung eines Solariums.
  • Vermeiden Sie beim Ausdrücken von Pickeln Hautschäden. Lassen Sie dies am besten von einer Kosmetikerin durchführen.

Wie kann man bestehende Pigmentflecken beheben?

Glücklicherweise gibt es viele Möglichkeiten, bestehende Pigmentflecken zu reduzieren oder zu korrigieren. Je nachdem, wie hartnäckig die Flecken sind, kann eine intensivere Behandlung erforderlich sein. Bei Layzin bieten wir folgende Lösungen an:

  • Layzin Serum 02: Dieses Serum enthält Vitamin C und E. Die Kombination dieser beiden Vitamine ist ein wirksames Mittel zur Reduzierung bestehender Pigmentflecken. Vitamin C hemmt die Melaninproduktion, indem es die Wirkung des Enzyms Tyrosinase verringert. Vitamin E stärkt Ihre Haut und repariert Schäden durch UV-Strahlung. Serum 02 enthält außerdem Granactive Retinoid: Dieser Stoff wirkt auch gegen Pigmentflecken, da er einen leichten Peeling-Effekt hat, der angesammelte Pigmente von der Oberfläche entfernt.
  • Layzin Collagen Complex : Obwohl Kollagen hauptsächlich zur Verjüngung der Haut eingesetzt wird, stellen viele Menschen auch Verbesserungen bei Pigmentflecken fest. Auch Studien zeigen langsam aber sicher, dass es einen positiven Einfluss auf die Reduzierung von Pigmentflecken haben kann.
  • Layzin Dermaroller 0,55 mm: Ein Dermaroller ist ein Werkzeug, mit dem Sie Microneedling anwenden können. Besonders bei hartnäckigen Fällen ist Microneedling sehr effektiv bei der Reduzierung von Pigmentflecken. Auch bei Melasma hilft diese intensivere Vorgehensweise oft besser als die alleinige Anwendung eines Serums. Wenn Sie Ihre Pigmentflecken wirklich schnell loswerden möchten, empfehlen wir Ihnen die Kombination des Layzin Dermaroller 0,55 mm mit Serum 02.
  • Layzin Power & Protect Creme SPF 30: Diese leistungsstarke Creme kann zur Vorbeugung gegen Pigmentflecken verwendet werden. Es bietet Schutz vor UV-Strahlung durch Lichtschutzfaktor 30. Außerdem enthält es Vitamin E, das hilft, bestehende Pigmentflecken zu reduzieren.

← Älterer Post Neuerer Post →

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Nachricht

RSS
Collageen verhitten in je kopje koffie

Kun je collageen verhitten? Het antwoord en de wetenschap erachter.

Een veelgestelde vraag die wij krijgen is: kun je collageen verhitten? Verliest collageen poeder zijn werking wanneer het wordt verhit? Gelukkig is het antwoord nee!...

Weiterlesen
haaruitval bij vrouwen

Haarausfall bei Frauen

Haarausfall bei Frauen kommt häufiger vor, als Sie denken. Gehören Sie zu den Frauen, die mit Haarausfall zu kämpfen haben? Dann wissen Sie, dass Sie...

Weiterlesen