Dertiger en huidverzorging

Der Experten-Hautratgeber für alle ab Dreißig

Geposted von LAYZIN SKIN am

Hallo schöne Mittdreißigerin!

Willkommen zu unserem neuesten Blog, der speziell für Sie zusammengestellt wurde.
Als Hautexpertin verstehe ich nur zu gut, wie wichtig es ist, die eigene Hautpflege ernst zu nehmen, insbesondere wenn man sich den Meilensteinen der 30er nähert. Lassen Sie uns also gemeinsam auf einige wichtige Tipps eingehen, um sicherzustellen, dass Ihre Haut wie nie zuvor strahlt!

Die Realität, dreißig zu werden

Das 30. Lebensjahr markiert oft eine Zeit der Veränderung, nicht nur in Ihrem Lebensabschnitt und Lebensstil, sondern auch in Ihrer Haut . Es ist normal, jetzt die ersten Anzeichen der Hautalterung zu bemerken, wie zum Beispiel feine Linien und einen matten Teint.

Diese Veränderungen werden dadurch verursacht, dass die Produktion von Kollagen und Elastin in Ihrem Körper ab dem 25. Lebensjahr abnimmt. Dadurch erholt sich die Haut von Menschen in den Dreißigern weniger schnell und abgestorbene Hautzellen bleiben eher auf der Haut zurück, was dazu führt, dass die Haut ihren Glanz verliert und stumpfer aussieht.

Hinzu kommen die Auswirkungen des geschäftigen Lebens eines Mittdreißigers. In dieser Phase geht es oft darum, hart zu arbeiten, eine Familie zu gründen und viel von sich selbst zu verlangen.

Dies verursacht Stress, auch wenn Sie ihn nicht als solchen erleben. Und Stress hat einen großen Einfluss auf Ihren Hautzustand. Dies kann sogar zu Hautbeschwerden wie Akne, Ekzemen und Rocacea führen.

Kurz gesagt: Ihre Dreißiger sind der perfekte Zeitpunkt, sich ernsthaft mit Ihrer Hautpflegeroutine zu befassen.

Aber seien Sie versichert, es gibt Möglichkeiten, diese Zeichen der Hautalterung zu verlangsamen und Ihren jugendlichen Glanz zu bewahren!

30-Jährige mit Luftballons im Wald

Hautpflege-Essentials für jeden Dreißiger:

    • Reinigen : Saubere Haut ist die Grundlage für einen gesunden Teint. Achten Sie darauf, Ihre Haut morgens und abends gründlich zu reinigen, um Make-up und Unreinheiten zu entfernen.

      Saubere Haut ist die Basis! Reinigen Sie Ihre Haut daher am besten zweimal täglich mit einem milden Reinigungsmittel. Die Zeiten, in denen man sich nach dem Ausgehen mit Make-up auf dem Bett zusammengerollt hat, sind vorbei, jetzt, wo man in den Dreißigern ist. Entfernen Sie Kosmetika vor dem Schlafengehen von Ihrer Haut, um zu verhindern, dass Ihre Poren verstopfen.
      Auch nach dem Aufwachen ist es wichtig, die Haut zu reinigen, denn sie bietet eine frische Grundlage für Ihre Hautpflegeprodukte.

    • Peeling : Befreien Sie sich von fahler Haut! Gönnen Sie sich einmal pro Woche ein sanftes Peeling, um abgestorbene Hautzellen zu entfernen und Ihre Haut aufzuhellen. Und nach dem Peeling kann Ihre Haut das Serum viel besser aufnehmen.

      In den Dreißigern verbleiben häufiger alte und abgestorbene Hautzellen auf der Haut. Dies führt nicht nur zu einem fahleren Teint, sondern kann auch zu verstopften Poren führen. Und verstopfte Poren können Pickel und andere Hautprobleme verursachen. Und das willst du nicht.

      Um die strahlende Haut zu erhalten, sollten Sie jede Woche ein Peeling durchführen. Tun Sie dies mit einem sanften Peeling wie dem LAYZIN Soft Exfoliating Face Scrub. Dieses Peeling entfernt sanft abgestorbene Hautzellen mit weichen Sorbosilpartikeln und bildet sofort eine feuchtigkeitsspendende Schicht auf der Haut. Und du spürst es!

    • Hydrat : Feuchtigkeit ist der Schlüssel zu einer gesunden Haut. Verwenden Sie täglich ein feuchtigkeitsspendendes Serum, um Ihre Haut zu nähren und feine Linien zu reduzieren.

      Sie spenden Feuchtigkeit von innen und außen. Trinken Sie also ausreichend, am besten Wasser, aber letztendlich ist es wichtig, dass Sie jeden Tag ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen. Ein weiterer Vorteil ausreichender Wasserzufuhr besteht darin, dass Sie Abfallprodukte ordnungsgemäß entsorgen können.

Versorgen Sie Ihre Haut von außen mit einer Feuchtigkeitscreme oder einem feuchtigkeitsspendenden Serum. Erwägen Sie ein Hyaluronserum wie LAYZIN SERUM 01.
Dieses Serum enthält hoch- und niedermolekulare Hyaluronsäure . Es spendet sowohl den oberflächlichen als auch den tieferen Hautschichten intensive Feuchtigkeit. So trocknet die Haut nicht aus und Sie können die Entstehung feiner Linien und Fältchen hinauszögern.

Dreißiger mit Hautpflege

  • Beginnen Sie mit einem Serum : Ein gutes Serum ist das Geheimnis der Hautpflege. Wählen Sie ein Serum mit hochwertigen Inhaltsstoffen, um Ihre Haut zu stärken und sie vor Zeichen der Hautalterung zu schützen. Seren dringen tiefer in die Haut ein, da die Moleküle kleiner als bei einer Creme sind und Seren konzentrierter sind.

Es gibt viele verschiedene Seren zum Verkauf. Wählen Sie immer ein Serum mit hochwertigen Inhaltsstoffen und ohne Parfüm, wie zum Beispiel die LAYZIN-Seren. So verhindern Sie, dass Ihre Haut gereizt wird.

Tragen Sie LAYZIN-Seren nach der Reinigung der Haut und vor dem Auftragen Ihrer Tages- oder Nachtcreme mit leicht feuchten Fingern auf (da sie sehr konzentriert sind) .

  • Retinol : Vergessen Sie in Ihren 30ern nicht, Retinol in Ihre Hautpflegeroutine aufzunehmen. Es kann helfen, die Kollagenproduktion anzuregen und feine Linien und Fältchen zu reduzieren.

    Es gibt unzählige Retinol-Cremes und Retinol-Seren . Und das ist nicht nur... Denn verschiedene Studien haben gezeigt, dass Retinol (Vitamin A) dabei hilft, die Kollagenproduktion in der Haut zu steigern.
    Außerdem wird die Produktion von Elastin angeregt, was die Haut straffer macht und Falten und feine Linien reduziert.

    Normales Retinol kann die Haut mit der Zeit reizen. Deshalb enthält das LAYZIN SERUM 02 (Anti-Aging-Retinol-Serum) den besseren Inhaltsstoff Granactiv Retinoid. Diese Form wirkt besser als normales Retinol und ist viel schonender für die Haut, da diese Form nur IN der Haut und nicht AUF der Haut wirkt.

  • Augenpflege : Die Haut um Ihre Augen ist empfindlich und benötigt besondere Aufmerksamkeit. Verwenden Sie ein Augenserum oder eine Augencreme, um Augenringen und feinen Linien vorzubeugen oder diese zu reduzieren.

    Die Haut um die Augen herum ist dünner und daher anfälliger als der Rest Ihres Gesichts. In diesem Bereich zeigt die Haut von Menschen in den Dreißigern als Erstes Anzeichen und feine Linien. Die dünnere Haut kann auch dazu führen, dass dunkle Augenringe schneller entstehen und Sie ein müdes Aussehen erhalten.

    Daher ist es sehr wichtig, bereits in den Dreißigern mit einer Augencreme oder einem Augenserum zu beginnen, das dabei hilft, dies zu verhindern. Wählen Sie SERUM 03 von LAYZIN. Dieses Serum ist ein Lieblingsprodukt, wenn man dreißig wird! Es enthält Wirkstoffe mit wissenschaftlich nachgewiesener Wirkung. Sehen Sie sich die Zutatenliste an.

  • Schützen Sie Ihre Haut: Eine offene Tür vielleicht... aber schützen Sie Ihre Haut das ganze Jahr über gut vor schädlicher UV-Strahlung. Verwenden Sie täglich einen Lichtschutzfaktor 30 .
    Die LAYZIN Power & Protect Cream wird in einem praktischen Spender geliefert, sodass Sie keine Produkte verschwenden. Damit die Anti-Aging-Creme und die LAYZIN-Seren schön lange halten, verwenden Sie immer die richtige Menge.

Dreißiger mit Hautpflege

Passen Sie auf sich auf und vergessen Sie nicht, das Leben zu genießen.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie mehr darüber erfahren, wie Sie Ihre Haut in Ihren Dreißigern pflegen können? Zögern Sie nicht, uns unter info@layzinskin.com zu kontaktieren .

Gerne helfe ich Ihnen dabei, die richtige Wahl zu treffen.

Bis zum nächsten Mal und denken Sie daran: Sie sind wunderschön, von innen und außen !

Mit freundlichen Grüßen,


Lara

Hautexperte LAYZIN

← Älterer Post Neuerer Post →

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Nachricht

RSS
Collageen verhitten in je kopje koffie

Kun je collageen verhitten? Het antwoord en de wetenschap erachter.

Een veelgestelde vraag die wij krijgen is: kun je collageen verhitten? Verliest collageen poeder zijn werking wanneer het wordt verhit? Gelukkig is het antwoord nee!...

Weiterlesen
haaruitval bij vrouwen

Haarausfall bei Frauen

Haarausfall bei Frauen kommt häufiger vor, als Sie denken. Gehören Sie zu den Frauen, die mit Haarausfall zu kämpfen haben? Dann wissen Sie, dass Sie...

Weiterlesen